Mail-to-Kredi-Inbox



Den Rechnungseingang optimiert und digitalisiert managen!

Mit Mail-to-Kredi-Inbox haben Sie eine umfassende Lösung für die automatisierte Belegerfassung und Verarbeitung Ihrer Rechnungen. Ihre Rechnungen werden an eine zentrale
E-Mailadresse zugestellt. Mittels Mail-to-Kredi-Inbox wird die Rechnung, welche im Mailanhang enthalten ist, via OCR-Erkennung gelesen und direkt in die Kreditoren-Inbox importiert.
Diese lassen sich von der Inbox aus dank automatischer Erkennung diverser Elemente einfach und schnell verarbeiten. Mit dem Beenden der Erfassung wird das Dokument direkt in
das digitale Archiv verschoben.

Ihre Vorteile auf einen Blick

n   deutliche Senkung der Prozesskosten

n   Beschleunigung zeitintensiver Arbeitsschritte beim Rechnungseingang

n   Einhaltung von Skontofristen

n   automatische Prüfung der Stamm- und Bankdaten

n   100% Verfügbarkeit, da ortsunabhängiger, schneller und reibungsloser Zugriff

n   volle Kontrolle über den Prozess - jederzeit wissen, wie der Bearbeitungsstand ist

n   Platzsparende Archivierung auf digitalen Speichermedien und Erleichterung des Wiederauffindens

n   keine zusätzlichen Gebühren für Papierrechnungen

n   Verbesserung der Ökobilanz


Option für Treuhänder

Die Mail-to-Kredi-Inbox bringt auch im Treuhandbereich eine grosse Erleichterung.

Kreditorenbelege können an eine E-Mailadresse (Mailbox) gesendet werden. Anhand der Absender-Domain kann der entsprechenden Mandant ermittelt werden und der
Kreditorenbeleg in die entsprechende Inbox gespeichert werden. Der Treuhänder übernimmt die Verarbeitung ab der Inbox.

Voraussetzungen

n   definierte E-Mailadresse für den Prozess des Rechnungsempfangs

n   SMTP/MAPI Mailbox

n   ab Abacus Version 2018


Gestalten auch Sie Ihren Rechnungseingang effizient!

Um den Flyer "Mail-to-Kredi-Inbox" herunterzuladen, klicken Sie auf den Download-Button!